Seit mehr als 10 Jahren liegt einer unserer Schwerpunkte im Bereich der Sprachbildung. Im Juni 2011 haben wir bei der Offensive Frühe Chancen  als Schwerpunkt Kindergarten für Sprache und Integration angefangen und uns zur Konsultationskita weiter entwickelt. Wir waren 2014 die erste katholische Konsultatioskita für sprachliche Bildung und Förderung für Kinder unter Drei in Kreis Unna.

Die Sprachbildung zieht sich wie ein roter Faden durch unseren Alltag - angefangen bei der morgendlichen Begrüßung über das gemeinsame Mittagessen und das Anziehen von Jacke und Schuhen bis hin zum Spiel-und Bewegungsangebot.

Wir arbeiten nach dem Leitsatz:

"Es ist nicht möglich zu lehren. Aber es ist möglich, Situationen zu schaffen, in denen es unmöglich wird, nicht zu lernen."(Autor unbekannt)

Die Gruppenräume und Materialien sind so gestaltet, dass sie zum Sprechen anregen. Fotos an den Wänden, Fühl und Tastparcours, wechselnde Spielmaterialien und Raumgestaltung tragen dazu bei, sich zu unterhalten und Fragen zu stellen. 

Unser Kindergarten nimmt seit Anfang 2016 am Bundesprogramm "Sprach - Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" des Bundesfamilienministerium teil und wird dabei durch eine zusätzliche Fachkraft mit Expertise im Bereich sprachliche Bildung unterstützt.

Navigation:
Kindermund tut...
Nummer 5:
Beim Großelternnachmittag: Max sagt zu Simon, seinem Cousin: "Das ist mein Opa." - "Nein," sagt Simon, "das ist doch mein Opa." Nach kurzem Überlegen antwortet Max: "Ist nicht schlimm, den teilen wir uns einfach!"

Sie befinden sich hier:
Termine, Termine, Termine

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Wir sind ein

Logo Familienzentrum NRW

Login

FiP-Familienzentrum im Pastoralverbund - Katholische Kirchengemeinde Sankt Marien
Auf dem Sodenkamp 16 - 58730 Fröndenberg/Ruhr - Tel.: +49-2373-72183 - Kontaktformular