Engagiert-Kompetent-Bereit für neue Standarts!

Die Kindertagesstätte St.Marien zeichnet sich besonders durch ihren hohen Grad der Professionalisierung aus. Seit dem Jahr 2007 sind wir nach PädQUIS zertifiziert, welches in Zusammenarbeit mit der Exzellenzuniversität F.U.Berlin entwickelt wurde.Eine zertifizierte Mitarbeiterin zur Prävention von Lese-Rechtschreibschwierigkeiten in Tageseinrichtungen ist ebenso für die Kinder da wie eine Mitarbeiterin, die ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Motopädin erfolgreich abgeschlossen hat. Als anerkannter "Bewegungsfreundlicher Kindergarten"(vom DJK Sportverband Diözesanverband Paderborn e.V.) vermitteln wir den Kindern in unserer Einrichtung den gesunden Umgang mit dem eigenen Körper und der Umwelt. Studien der Universität Augsburg belegen einen statistischen Zusammenhang zwischen mangelnder Bewegung und verminderter Intelligenz bei Kindern. Durch diese Initiativen werden unsere Kinder optimal auf den Schuleinstieg vorbereitet.


Wir sind eine 2-gruppige Einrichtung, die 45 – 50 Kindern Platz in der Rennschnecken- und der Klettermäusegruppe bietet. Unser Angebot richtet sich an Kinder von 2 Jahren bis zum Schuleintritt. Bei der Gruppenzusammensetzung legen wir Wert auf eine heterogene Verteilung,dies bedeutet, dass  unsere Gruppen geschlechts- und altersgemischt sind. Wir betreuen Kinder unterschiedlicher Nationalitäten und Konfessionen und verstehen uns als eine familienergänzende Einrichtung. So bieten wir Eltern unterschiedliche Möglichkeiten, den Kindergarten kennen zu lernen und mit uns gemeinsam einen Stück des Lebensweges ihres Kindes zu gehen.


Pädagogische Nachmittage und Abende zu unterschiedlichen Themen gehören ebenso zu unserer Arbeit wie Feste, Elterncafés, Bastel- und Gestaltungsgebote, Mitmach- und Elternsprechtage. Die Beteiligung der Eltern und das Einbringen von Ideen und Ressourcen der Eltern sind ausdrücklich in unserer Einrichtung erwünscht. 

Räumlichkeiten: 
Zwei lichtdurchflutete Gruppenräume mit Rückzugsmöglichkeiten, eine große Halle mit einer Lernwerkstatt und Kletterwand und ein zum Turnen und Toben einladender Turnraum stehen den Kindern während der Freispielphase zur Verfügung. In der Küche mit integrierter Kinderküche wird zu unterschiedlichen Gelegenheiten gekocht und gebacken. 
Das große und geräumige Außengelände, mit einer im Naturbereich integrierten Spiellandschaft unterstützt die Bewegungsfreude der Kinder und die Entfaltung ihrer Sinne. 
Verschiedene Pflanzen verleihen unserem Außengelände eine gemischte Atmosphäre von Abenteuer und Geborgenheit.

Navigation:
Kindermund tut...
Nummer 12:
Sechs Kinder aus beiden Gruppen spielen im Flur. Es gibt eine Auseinandersetzung, wer mit wem spielt, wer wessen Freund ist... Nach einigen Debatten spielen die Kinder im Flur weiter. Nur ein Mädchen jammert vor sich hin. Als die anderen Kinder nicht reagieren, jammert sie immer lauter. Dann sagt sie:" Wenn das so ist, dann muss ich wohl in einen anderen Kindergarten gehen!" Keine Reaktion der anderen. Sie, etwas lauter:" Dann gehe ich in einen anderen Kindergarten!!" Keine Reaktion. Sie:" Dann gehe ich in einen anderen Kindergarten und ich ziehe weg von meinen Eltern!!!" Stille. Dann einer der Jungs, die mitspielen:" Echt jetzt?" Sie:" Ja, dann bin ich für immer weg!" Der Junge (genervte Stimmlage):" Na gut, ...dann heirate ich dich eben!"

Sie befinden sich hier:
Termine, Termine, Termine

April 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Wir sind ein

Logo Familienzentrum NRW

Login

FiP-Familienzentrum im Pastoralverbund - Katholische Kirchengemeinde Sankt Marien
Auf dem Sodenkamp 16 - 58730 Fröndenberg/Ruhr - Tel.: +49-2373-72183 - Kontaktformular